Bilder des Gebäudes

Wunschfilm bitte klicken

Karten-Vorbestellungen unter: Telefon 07225/1720
Aus organisatorischen Gründen können wir keine Sitzplätze reservieren.

Es ist nicht möglich Karten per Email zu bestellen - da wir nicht garantieren können die Mail rechtzeitig zu berücksichtigen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

   KINOPROGRAMM vom 27.8. bis 2.9.2015  
Genre Filmtitel
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
FSK

Tragi-
komödie
Information zum Film

Learning to Drive – Fahrstunden fürs Leben
19.45
19.45
19.45
19.45
19.45
    ab
0 J.

Komödie
Information zum Film

Es ist kompliziert..!
19.45
19.45
19.45
19.45
      ab
12 J.

Komödie
Information zum Film

Gefühlt Mitte Zwanzig          
19.45
  ab
0 J.

Komödie
Information zum Film

TÄTERÄTÄÄ!
Die Kirche bleibt im Dorf 2
   
17.00
17.00
19.45
19.45
  ab
0 J.

Animation
Information zum Film

MINIONS    
17.00
17.00
      ab
0 J.

Doku
Information zum Film

Taxi Teheran            
19.45
ab
0 J.

Melodrama
Information zum Film

Am grünen Rand der Welt            
19.45
ab
6 J.

FERIEN-
SPASS

Information zum Film

SHAUN das Schaf  
10.30
   
10.30
 
10.30
ab
0 J.

FERIENSPASS 2015
Auch in diesem Jahr bieten wir eine Auswahl lustiger und spannender Filme für unsere Filmfans, während den Ferien, an. Der Eintrittspreis ist für alle (ob GROSS oder klein) nur 4,00 Euro.
Bitte beachten Sie bei Filmen ohne Altersbeschränkung: Kinder unter sechs Jahren dürfen nur in Begleitung von einem Elternteil den Film anschauen. Bei Filmen ab 6 Jahren muss das Kind 6 Jahre alt sein.

Termin
Uhrzeit
Filmtitel Kurzbeschreibung des Inhaltes FSK / Dauer Info

Fr. 28.8.
Mo. 31.8
Mi. 2.9.

10.30
SHAUN das Schaf Das freche Knet-Schaf der "Wallace & Gromit"-Macher im eigenen Kinofilm – toller Spaß für große und kleine Filmfans.
Ab 0 Jahre /
95 Minuten
Information zum Film
Alle Angaben ohne Gewähr
Da wir an einer ständigen Verbesserung unseres Service arbeiten, sind wir für Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Kritik sehr dankbar. Schreiben Sie uns unter service(at)merkur-film-center.de wir freuen uns auf Ihre Mail.
FILMINHALT + VORSCHAU
Filme sind zum Teil nur in Planung, dass diese dann wirklich in unserem Programm gezeigt werden, können wir nicht garantieren. Es hängt immer von der Nachfrage der einzelnen Filme ab.

im Programm

Information zum Film

Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben
Der New Yorker Literaturkritikerin Wendy reißt es den Boden unter den Füßen weg, als sie nach 21 Jahren Ehe verlassen wird. Statt sich der Verzweiflung hinzugeben, versucht Wendy einen Neuanfang. Um ihre Tochter in Vermont besuchen zu können, will sie endlich den Führerschein machen und nimmt Fahrstunden beim indischen Taxifahrer Darwan. Obwohl die Lebenswege der beiden kaum unterschiedlicher sein könnten, vertiefen sich die Gespräche zwischen Wendy und Darwan immer mehr. Die impulsive Wendy findet in dem weisen Inder einen klugen Gesprächspartner und neuen Freund, der sie daran erinnert, worauf es im Leben wirklich ankommt. Vom Abenteuer eines späten Neuanfangs und einer ungewöhnlichen Freundschaft erzählt Isabel Coixet ("Elegy"), mit der brillianten Patricia Clarkson und Oscar-Preisträger Ben Kingsley.

„Ein sehr amüsanter und zu Herzen gehender Film, der originell und tiefsinnig von den kleinen und mittleren Krisen, Romantik und Neuanfängen der Generation 40+ erzählt. “ New York Times

Learning to drive

im Programm

Information zum Film

Es ist kompliziert..!
Nancy (Lake Bell) ist Mitte 30, Single (noch immer), frustriert (mal wieder) und zieht es vor, im Schlabber-Pyjama und Katzenpuschen im Hotelzimmer die Minibar leerzuräumen statt mit ihren Freunden deren Verlobung zu feiern. Die „Liebe-dich-selbst-Tipps“ ihrer Schwester Elaine sind ein Fiasko und zu allem Überfluss steht der 40. Hochzeitstag ihrer Eltern an. Verkatert und wenig motiviert steigt sie am nächsten Tag in den Zug nach London und trifft an der Waterloo Station zufällig auf Jack (Simon Pegg), der sie mit seinem Blind Date verwechselt. Noch bevor sie das Ganze aufklären kann, zieht es Jack und Nancy in eine turbulente Nacht, die perfekter nicht sein könnte..!

im Programm

Information zum Film

Shaun das Schaf
Nachdem das Schaf Shaun über vier Jahre hinweg seine skurrilen und lustigen Abenteuer im Fernsehen erlebt hat, folgt nun der Wechsel auf die große Leinwand. Dem Erfolgsrezept bleibt man dabei treu: Gesprochen wird nicht, zumindest nicht verständlich, und trotz einer durchgehenden Handlung ist das Ganze sehr episodisch.

Shaun das Schaf – ein Spaß für die ganze Familie, bei der Sehen und Staunen mehr gefragt ist als Verstehen. Kein Wunder, das Kauderwelsch, dass die Menschen hier sprechen, bleibt mysteriös. Vermutlich soll das den Zuschauer in die Lage der Schafe versetzen, für die das Gebrabbel so klingen dürfte …

shaun das schaf,

im Programm

Information zum Film

Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2
In der schwäbischen Komödienfortsetzung Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2 müssten sich die Ober- und Unterrieslinger zusammenraufen, um ihrem eingestürzten Gotteshaus ein neues Dach zu verschaffen.

die Kirche bleibt im Dorf 2

im Programm

Information zum Film

Minions
Seit Anbeginn der Zeit existieren die Minions als kleine gelbe Einzeller. Im Laufe der Evolution suchten sie sich immer wieder die übelsten Bösewichter als Herren – vom Tyrannosaurus Rex bis zu Napoleon. Doch irgendwann ging die Herrschaft eines jeden Superschurken zu Ende. Ohne einen Meister, dem sie dienen konnten, verfielen die kleinen Latzhosenträger in eine tiefe Depression. Aber dann hat ein Minion namens Kevin einen Plan! Gemeinsam mit dem rebellischen Stuart und dem liebenswerten Bob macht er sich auf in die weite Welt, um einen neuen Anführer für sich und seine Mitstreiter zu finden.

Der Soundtrack zu "Minions" enthält einige der größten Hits der 60er Jahre, die die Popkultur bis heute prägen. Produziert wird das neue 3D-CGIAnimationsabenteuer von Chris Meledandri und Janet Healy (Illumination Entertainment). Die Regie übernimmt Pierre Coffin (Ich – einfach unverbesserlich), zusammen mit Kyle Balda. Das Drehbuch schrieb Brian Lynch, Chris Renaud fungiert als Executive Producer.

Bitte beachten Sie: Bei uns sehen Sie die 2D-Fassung!

Minions

im Programm

Information zum Film

Gefühlt Mitte Zwanzig
Während all ihre Freunde Kinder kriegen, genießen Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) die Freiheiten, die ihnen ihre Zweisamkeit ermöglicht. Sie wohnen in Brooklyn, sind glücklich in ihren 40ern - werden aber irgendwie das Gefühl nicht los, dass das wahre Leben an ihnen vorbei zieht. Als sie Jamie (Adam Driver) und Darby (Amanda Seyfried) kennen lernen, ein junges Hipster-Paar Mitte Zwanzig, ist es Freundschaft auf den ersten Blick. Die beiden begegnen Josh und Cornelia mit einer Offenheit, die sie fasziniert und selbst wieder ein Stück jünger fühlen lässt. Immer mehr werfen sie die zur Gewohnheit gewordenen Spießigkeiten ihres Alters über Bord und schmeißen sich mitten hinein in das Leben von Jamie und Darby. Zur Verwunderung ihrer gleichaltrigen Freunde „verjüngen“ sie plötzlich ihren Kleidungsstil, entdecken Hip Hop-Tanz für sich oder besuchen gemeinsam spirituelle Sitzungen. Zwar sind Josh und Cornelia selbst etwas überrascht von sich und ihrer „Frischzellenkur“, aber was soll’s, man ist nur einmal wieder jung. Doch während die beiden Paare sich einander immer näher kommen, wird auch immer deutlicher, was sie voneinander trennt. Wäre Alter nur ein Gefühl, Josh und Cornelia wären wieder Mitte Zwanzig. Aber es ist eben mehr als das, und das Leben lässt sich nicht so einfach zurück drehen…

Gefühlt Mitte Zwanzig

im Programm

Information zum Film

Taxi Teheran
Ein Taxi fährt durch die lebhaften Straßen Teherans. Die wechselnden Fahrgäste erzählen freimütig, was sie umtreibt: Ein Raubkopierer vertickt die neueste Staffel von "The Walking Dead" und Filme von Woody Allen, zwei alte Frauen wollen Goldfische in einer offenen Glaskugel transportieren und ein vorlautes kleines Mädchen erklärt seinen Anspruch auf Frappuccino.

Mit viel Herz und Humor zeichnet Regisseur Jafar Panahi ein liebevolles Porträt der Menschen in seiner Heimat und schafft damit einen hoffnungsvollen Kontrast zu den üblichen negativen Nachrichtenmeldungen. Das Roadmovie ist ungemein lebensfroh, kurzweilig und witzig. Zugleich zeigt der Berlinale-Gewinner 2015, was Kino selbst unter ärgsten Restriktionen vermag.

Taxi teheran

im Programm

Information zum Film

Am grünen Rand der Welt
Im England des 19. Jahrhunderts lebt Bathsheba Everdene (Carey Mulligan) ein unkonventionelles Leben. Die junge, intelligente und sehr eigenwillige Frau liebt ihre Unabhängigkeit. Dabei wird sie von drei Männern umgarnt. Der attraktive Schäfer Gabriel Oak (Matthias Schoenaerts) schätzt ihren Eigensinn und macht ihr prompt einen Heiratsantrag, den sie jedoch ablehnt. Der wohlhabende Gutsbesitzer William Boldwood (Michael Sheen) ist fasziniert und verwundert zugleich von dieser modernen Frau, aber auch seinen Heiratsantrag lehnt sie ab. Und dann trifft Bathsheba auf den selbstbewussten Offizier Frank Troy (Tom Sturridge) und gerät in seinen gefährlichen Bann…

Der dänische Regisseur Thomas Vinterberg (DAS FEST, DIE JAGD) verfilmt mit AM GRÜNEN RAND DER WELT einen der berühmtesten Romane des britischen Schriftstellers Thomas Hardy aus dem Jahr 1874.

am grünen rand der welt

zum Bundesstart ab 10.9.

Information zum Film

Fack Ju Göhte 2
Fortsetzung der frechen, deutschen Hitkomödie um Schulalltag und andere Turbulenzen.

Aushilfslehrer Zeki Müller hat sich allen Turbulenzen zum Trotz inzwischen als Lehrer etabliert. Soweit, dass er die 10b sogar auf Klassenfahrt begleiten darf. Die führt nach Thailand, wo die Schüler Einheimischen und einheimischer Tierwelt begegnen, was zu Überraschungen auf beiden Seiten führt, und auch das Sportprogramm ungeahnte Herausforderungen bereit hält. Klassengöre Chantal versucht alles für die Nachwelt festzuhalten.

zum Bundesstart ab 24.9.

Information zum Film

Man lernt nie aus
Komödie um eine junge Betreiberin einer Modewebsite, die einen Senioren-Praktikanten aufnimmt, der sich bald als überaus wertvoll erweist.

Nancy Meyers ("Was Frauen wollen") meldet sich nach einigen Jahren Pause als Regisseurin zurück - natürlich mit einer Komödie. Hier steht aber nicht Romantik im Zentrum, sondern Freundschaft in einem Treffen der Generationen verkörpert von Altstar Robert De Niro als Senioren-Praktikant von Anne Hathaway. Meyers geht es zwar vor allem um das allgemein Menschliche beschreibt in "Man lernt nie aus" aber auch das heutige Businessleben.

man lernt nie aus

demnächst

Information zum Film

Broadway Therapy
Eine starbesetzte Komödie voller turbulenter Verwicklungen und funkelnder Dialoge!

Statt ihren Schauspielträumen nachzugehen, hangelt sich das hübsche Escort-Girl Izzy (Imogen Poots) von einem Job zum nächsten. Ihre Geldsorgen sind mit einem Mal passé, als ihr ein galanter Kunde, der Schürzenjäger und Broadway Regisseur Arnold (Owen Wilson), einen Batzen Geld schenkt, damit sie der glamourösen Filmkarriere ein kleines Stück näher kommt. Als Izzy dann ausgerechnet bei ihm für eine Rolle vorspricht, ist Arnold not amused – die beiden Hauptdarsteller, seine Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) und sein Kumpel Seth Gilbert (Rhys Ifans), dafür umso mehr. Als Izzy dann auch noch mit dem Autor des Stückes anbandelt, der sich als Lebensgefährte ihrer Psychotherapeutin (Jennifer Aniston) herausstellt, ist das Chaos vorprogrammiert.

broadway-therapy

demnächst

Information zum Film

Der Sommer mit Mamã
Mit viel Schwung und Leichtigkeit erzählt die brasilianische Komödie von wankenden Weltbildern und vom Aufbruch in eine neue Zeit: Die kesse Tochter der Haushälterin Val bringt die strenge Hierarchie eines Villenhaushaltes ordentlich durcheinander. Absoluter Mittelpunkt des Films und ein echtes Kinoereignis ist Regina Casé als Val. Sie sprudelt, brodelt und schäumt vor Energie, und ihre Komik ist ebenso ansteckend wie ihre Herzlichkeit.

Als sozialkritische Komödie ist der Film ein absoluter Hit. Auf der Berlinale 2015 erhielt er den CICAE-Preis und vollkommen zu Recht den Panorama-Publikumspreis als verdiente Belohnung für einen tollen Film!

sommer mit mama

demnächst

Information zum Film

Ich und Kaminski
Tragikomödie um einen eitlen Journalist (Daniel Brühl), der mit einer Arbeit über den greisen Künstler Kaminski berühmt werden will.

Der Film basiert auf dem Roman Ich und Kaminski von Daniel Kehlmann, das sich nach seiner Veröffentlichung 2003 zum internationalen Bestseller

ich und Kaminski

demnächst

Information zum Film

Am Ende ein Fest
Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel, einen Tüftler und Erfinder, zusammengeschlossen: Sie wollen Max, einem schwerkranken Freund, helfen das Sterben zu erleichtern. Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungsmittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max' Wunsch zu erfüllen.

Einen der erfolgreichsten israelischen Filme der letzten Jahre hat das Regie-Duo Sharon Maymon und Tal Granit geschaffen, der mit großer Leichtigkeit Worte und Bilder für etwas findet, das sich so oft der Darstellung entzieht. Ihnen gelingt eine wunderbar schelmische Komödie über das Abschiednehmen, die jedem das Herz erleichtern wird.

Am Ende ein Fest
Alle Termine und Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen vorbehalten, damit wir auf Aktuelles reagieren können. Genaue Termine können Sie aber telefonisch erfragen: 07225/1720 wir geben gerne Auskunft.

Alle Angaben ohne Gewähr

0
Counter

© 2005 Merkur-Film-Center ImpressumWebmasterKontakt